COMPLETED!

Nachlese

Familienskifahrt - Auffach/Wildschönau, 18. - 20. Januar 2013

 

 

Die diesjährige Familienskifahrt hat mal wieder gezeigt, dass Altbewährtes alles andere als langweilig sein kann. Unter Jörg's Organisation konnten wir ein wirklich zauberhaftes Wochenende verbringen.


Das Wetter war einfach perfekt! Am Samstag starteten wir in weiser Voraussicht vor Ankunft der 30 Busse schon um 8:00 Uhr mit den Ski- und Snowboardkursen für Jung und Älter und wer früh anfängt, darf auch spät aufhören, so ließen es sich ein paar "Nachtgieger" nicht nehmen erst im Dunkeln von Berg runterzukommen. Auf der eigens für uns gezogenen Raupenspur schafften es, bei enormer Geschwindigkeit, 5 kaum die Spur zu halten und einer, kaum hinterherzukommen… Viele andere kämpften währenddessen auf zwei Kufen auf der Schlittenbahn um den "Manuel-Sopper"-Wanderschlittenpokal. Unsere Damen empfingen die Sieger, und das waren an diesem Tag alle, mit Glühwein und den restlichen Weihnachtsplätzchen vorm Skikeller. Den Abend verbrachten wir, nach einem wilden Arschbombencontest wie auch schon den Freitag, zusammen in der Kellerbar bei gekühlten Getränken und 'ner kräftigen Brotzeit zusammen.

Der Sonntag setzte noch einen drauf. Prächtiger Sonnenschein, milde Temperaturen und perfekte Pisten brachten richtig viel Spaß beim "Heizen". Durch die neue Verbindung von Schatzberg und Alpbachtal ist das Skigebiet zum echten Highlight geworden, in dem man neben vielen anspruchsvollen Pisten auch in viele tolle Tiefschneehänge reinstechen kann… Für diejenigen, die es etwas ruhiger angehen möchten und gerne auch mal einfach so auf dem Ziehweg dahindösen, bietet sich die Route 66 an :-).


Nach zwei super Skitagen haben wir dann beim gemeinsamen Helmschmuck-Sammeln am Schirm an der Mittelstation das Wochenende zünftig ausklingen lassen, bevor wir alle die Heimfahrt angetreten haben um uns über Kufstein nach Bayern zu stauen…

Danke Jörg! Wer weis, vielleicht sieht uns der Luzenberg nächste Saison nicht nur zur Familienskifahrt.

 

Bildergalerie