10/19

€ 60,00

LVS - Basis Lehrgang ORTOVOX Safety Academy

Samstag, 07. Dezember 2019 - 16:00
bis 22:00

LVE Basis-Sicherheitstraining - ORTOVOX SafetyAcademy

Veranstaltungsort: Ruhpolding im Chiemgau

Unterkunft: Bergschule Chiemgau

Leistungen: 

  • Lehrgangsgebühr LVS-Basislehrgang

Besonderheiten: Eigenanreise, ggf. bereits am Freitag zum gemütlichen Abendessen mit unserem Lehrgangsleiter Walter Lang

Organisation/Ansprechpartner:

  • Ralph Spitz, Tel: 0173/900 12 98, eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Maximale Teilnehmeranzahl: 12 Personen

 

Beschreibung

Rechtzeitig, bevor die Skitoursaison losgeht wollen wir einen LVS-Lehrgang anbieten. Die Ausbildung übernimmt Walter Lang von der Bergschule Chiemgau. Er ist Bergführer und war lange Zeit für die LVS-Ausbildung im DSLV zuständig.

Im Lehrgang, der einen Tag dauert, lernen wir alles wichtige von der Tourenplanung bis hin zur Bedienung der LVS-Geräte und über das Verghalten bei einem Lavinenabgang. Völlig ausreichend für das, was wir im Winter vorhaben.

Je nach Stimmung reisen wir ggf. schon am Freitag an und gehen mit unserem Ausbilder gemütlich was Essen! Übernachten werden wir in einer Pension oder im Bulli :-).

Sollte kein Schnee liegen, werden wir uns im Januar mit dem Walter nochmal treffen und bei einer kleinen Tagestour am Jenner die Praxis der Geländebeurteilung nachholen (wahrscheinlich 11. oder 25.1.2020. Oder er kommt zu einem unserer Skitourwochenendendazu).

 

Theorie

Tourenplanung
Wetter- und Lawinenlagebericht
Gelände und Gruppe

Ausrüstung
Bekleidung – Ski – Sicherheit

Lawinenkunde
Wetter – Gelände – Schneedecke

Entscheidungsstrategien
3 x 3 Filtermethode
SnowCard

 

Praxis

Taktik im Gelände
mehr Sicherheit – mehr Spaß

Aufsteigen
Spurenanlage und Geländewahl

Tiefschneefahren
Fahrtechniken

Typische Fehler
Erfahrungsfalle – Verhaltensfalle

Verhalten bei Lawinenabgang
LVS-Suche / Erste Hilfe

 

Programmablauf

09.00 Uhr

Begrüßung im Landhaus Hoggen.

Theoretische und praktische Ausbildung mit Schwerpunkt Verschüttetensuche-Lawinenkunde und Sicherheitstraining.

10.00-15.00 Uhr

Praktische Ausbildung im alpinen Skigelände mit Begehung des alpinen Sicherheitslehrpfades der Bergschule Chiemgau.

16.00 Uhr

Voraussichtliches Ende der Tour

 

Voraussetzung: 

Ideal für Anfänger oder für fortgeschrittene Skitourengeher zum Auffrischen von Basis-Wissen

 

Leistungen der Bergschule Chiemgau:

Ausbildung und Führung durch geprüfte Bergführer, Leihausrüstung: LVS-Gerät, Schaufel und Sonde, Fehlende Tourenausrüstung gegen geringe Gebühr. Lehrgang auch mit Schneeschuhen möglich!

 

Änderungen vorbehalten!

Mehr Kontakt

Teilen